Über den Sozialdienst an der Charité

Die Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen unterstützen Sie während Ihres Krankenhausaufenthaltes. Sie sind eine weitere therapeutische Berufsgruppe im multiprofessionellen Stationsteam.

Sie befinden sich hier:

Die Entwicklung des Krankenhaussozialdienstes

Die Geschichte der Krankenhaussozialarbeit begann vor über 100 Jahren in der Charité und galt als Vorbild für den Aufbau eines Sozialdienstes an den deutschen Krankenhäusern. Aus den damaligen Berichten von 1917 geht hervor, dass alle ärztlichen und pflegerischen Maßnahmen ihr Ziel nicht erreichen würden, wenn sie nicht um die soziale Fürsorge ergänzt werden. Bereits Jahrzehnte bevor die Weltgesundheitsorganisation "Gesundheit" definierte, wurde die Notwendigkeit einer sozialen Reintegration für das Gelingen eines Genesungsprozesses beschrieben. (Prof. Dr. Peter Reinicke 2010)

Nachfolgenden finden Sie die zentrale fachliche Leitung - übergreifend für alle drei Campi sowie die Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen für die einzelnen Campi.

zentrale fachliche Leitung

Cindy Stoklossa

Diplom Sozialarbeiterin/-pädagogin, Master in Sozialmanagement

Teamleitung CBF und Abwesenheitsvertretung zentrale fachliche Leitung

Wolfgang Leder

Diplom Sozialarbeiter/ Diplom Sozialpädagoge

Teamleitung CCM

Eberhard Zobel

Diplom Sozialarbeiter/ Diplom Sozialpädagoge

Teamleitung CVK

Elisabeth Harmuth

Sozialarbeiterin, -pädagogin Master